Wellness - Therme - Sauna auf über 35.000 m². Über 3.000 m² Wasserfläche in 26 Wohlfühlbecken, bei bis zu 34 °C Wassertemperatur. Alles im Bademantel erreichbar!
Barrierefrei, Bademantelgang und beste Lage am Kurpark. Das Hotel für anspruchsvolle, gesundheitsliebende Urlauber, Kurzurlauber, sowie Tagungs- und Seminargäste.
Das größte Wellnesshotel an der wärmsten und solehaltigsten Thermalquelle Bayerns, zwischen Bamberg und Coburg.

4669 Bewertungen (Stand 2018-02-17)

Best Western Plus Kurhotel an der Obermaintherme mit 3906 Bewertungen
90%
HolidayCheck mit 227 Bewertungen
92%
Booking mit 164 Bewertungen
89%
Tripadvisor mit 154 Bewertungen
90%
facebook mit 121 Bewertungen
90%
Expedia mit 69 Bewertungen
90%
HRS mit 26 Bewertungen
90%
Yelp mit 2 Bewertungen
90%

21 Kategorien

Sanitäre Anlagen
100%
Bar
89%
Sport
88%
Sonstiges
72%
Internet
87%
Preis-Leistung
84%
Atmosphäre
100%
Rezeption
89%
Personal
94%
Frühstück
93%
Gastronomie
86%
Wellness
93%
Zimmergröße
98%
Zimmer
93%
Schlafqualität
100%
Badezimmer
88%
Sauberkeit
96%
Komfort
93%
Gesamteindruck
93%
Lage
97%
Service
94%

505 Kommentare

  • 10 Tage waren die reine Erholung, alles perfekt und besonders auch das durchweg freundliche Personal, immer nett und hilfsbereit. Der einzig kleine Kritikpunkt ist die Dusche in der Badewanne (Zimmer 244). Sehr krabbelich und eng, kein Thermostat, man hängt ständig am Wasserhahn und verstellt die Temperatur oder Durchfluss.

    auf hotelnavigator
    Antwort Best Western Plus Kurhotel an der Obermaintherme: Liebe Familie Nagel, vielen lieben Dank für Ihre fantastische Bewertung! Wir freuen uns sehr, dass Sie Ihren Aufenthalt genossen haben. Vielen Dank auch für Ihren Hinweis bezüglich der Dusche: Dies werden wir direkt mit unserer Haustechnik besprechen, um hier eine Lösung zu finden. Konnten Sie bei Ihrem Besuch auch den Bademantelgang nutzen, um Zugang zur Obermain Therme und Wellness auf über 35.000 m² zu erhalten? Bis bald wieder im Kurhotel! Herzliche Grüße - Marius Kuttner, Guest Relation Manager
  • Bis auf den Bademantelgang kann ich keine Bewertung für den Wellnessbereich abgeben, da dieser nicht genutzt wurde.

    auf hotelnavigator
    Antwort Best Western Plus Kurhotel an der Obermaintherme: Lieber Herr Eroglu, vielen herzlichen Dank für Ihre tolle Bewertung! Wir freuen uns sehr, dass Sie Ihren Aufenthalt genossen haben. Konnten Sie denn auch ein Abendessen in unserem bayrisch-regionalen Restaurant oder dem mediterranen "v. Scheffel" - Gourmetrestaurant genießen? Bis zum nächsten Mal im Gottesgarten am Obermain! Winterliche Grüße - Marius Kuttner, Guest Relation Manager
  • Es war wieder ein sehr gelungener Aufenthalt im Best Western. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Einziger Kritikpunkt wäre, die Anrechnung von 10,-- Euro pro Stunde bei früherer Anreise (vor 15.00 Uhr). Nachdem bei Buchung bereits um eine etwaige Ankunftszeit angefragt wird, wäre es m.E. möglich die Zimmer auch ohne Aufpreis zum jeweiligen Zeitpunkt bereitzustellen.

    auf hotelnavigator
    Antwort Best Western Plus Kurhotel an der Obermaintherme: Vielen herzlichen Dank für die gute Bewertung! Schön, dass Sie sich bei uns wohlgefühlt haben. Vielen Dank auch für Ihren Hinweis bezüglich der Kosten falls Sie früher anreisen oder das Zimmer länger nutzen möchten. Lassen Sie uns dies einfach vergleichen mit einem Auto, welches Sie von 15:00 bis 11:00 Uhr am Folgetag mieten. Sollten Sie nun das Fahrzeug früher als vereinbart nutzen wollen, ist dies sicher immer möglich, solange ein Auto gereinigt und getankt bereitsteht. Ich habe allerdings noch nie von irgendwelchen Diskussionen gehört, wenn der Autovermieter für die verlängerte Mietzeit um eine zusätzliche Gebühr bittet. Deshalb bitten wir um Verständnis, dass es sich bei uns im Hotel um nichts anderes handelt. Hatten Sie denn während Ihres Besuches auch die Gelegenheit, bei einer der wohltuenden Massagen in unserem hauseigenen, über 1.100 m² großen VITUS SPA zu entspannen? Wir würden uns freuen, Sie bald wieder in unserem Hause willkommen heißen zu dürfen! Schöne Grüße vom Fuße des Staffelberges - Marius Kuttner, Guest Relation Manager
  • Äußerst höfliches und aufmerksames Personal. Vorzügliches Essen.

    auf hotelnavigator
    Antwort Best Western Plus Kurhotel an der Obermaintherme: Liebe Frau Schleeauf, vielen Dank für Ihre ausgezeichnete Bewertung! Wir freuen uns sehr, dass Ihnen Ihr Aufenthalt gefallen hat! Sehr gerne leite ich auch die Komplimente an unser gesamtes 88-köpfiges Team weiter. Hatten Sie denn im bayrisch-regionalen Restaurant, dem mediterranen "v. Scheffel" - Gourmetrestaurant oder der neuen Lounge das vorzügliche Essen genossen? Bis zum nächsten Mal im Kurhotel! Herzliche Grüße aus der Adam-Ries(e)-Stadt - Marius Kuttner, Guest Relation Manager
  • Leider wurden die beiden gebuchten Zimmer der gleichen Kategorie nicht nebeneinander vergeben. Dies erschwerte uns das abendliche Babysitting etwas.

    Die Obermaintherme darf nicht von Kindern unter 6 Jahren besucht werden. Mit unserer kleinen Tochter (2) konnten wir genug Zeit im hauseigenen Schwimmbad verbringen. Der hoteleigene Wellnessbereich ist einladend gestaltet und das Angebot mit Sauna, Bio-Sauna, Dampfbad und Schwimmbad für uns mehr als nur ausreichend. Die Infrarotkabine haben wir nicht genutzt. Das Personal war stets freundlich und zuvorkommend.

    auf hotelnavigator
    Antwort Best Western Plus Kurhotel an der Obermaintherme: Vielen herzlichen Dank für Ihre hervorragende Bewertung! Wir freuen uns sehr, dass Sie Ihren Aufenthalt genossen haben. Leider ist es aufgrund bereits bestehender Buchungen o.ä. nicht immer möglich, gemeinsam in der gleichen Kategorie gebuchte Zimmer nebeneinander zu vergeben. Jedoch machen unsere freundlichen Rezeptionsmitarbeiterinnen hier möglich, was möglich ist. Schön, dass Sie sich auch in unserem hauseigenen, über 1.100 m² großen VITUS SPA wohlgefühlt haben. Hatten Sie denn auch Gelegenheit, ein Abendessen in unserem bayrisch-regionalen Restaurant oder dem mediterranen "v. Scheffel" - Gourmetrestaurant zu genießen? Wir würden uns freuen, Sie bald wieder in unserem Hause wollkommen heißen zu dürfen! Beste Grüße aus Oberfranken - Marius Kuttner, Guest Relation Manager