Wellness - Therme - Sauna auf über 35.000 m². Über 3.000 m² Wasserfläche in 26 Wohlfühlbecken, bei bis zu 34 °C Wassertemperatur. Alles im Bademantel erreichbar!
Barrierefrei, Bademantelgang und beste Lage am Kurpark. Das Hotel für anspruchsvolle, gesundheitsliebende Urlauber, Kurzurlauber, sowie Tagungs- und Seminargäste.
Das größte Wellnesshotel an der wärmsten und solehaltigsten Thermalquelle Bayerns, zwischen Bamberg und Coburg.

7083 Bewertungen (Stand 2020-04-08)

Best Western Plus Kurhotel an der Obermaintherme mit 6110 Bewertungen
90%
HolidayCheck mit 283 Bewertungen
92%
Booking mit 227 Bewertungen
88%
Tripadvisor mit 209 Bewertungen
90%
Facebook mit 122 Bewertungen
92%
Expedia mit 105 Bewertungen
92%
HRS mit 20 Bewertungen
89%
Google
92%
Yelp mit 2 Bewertungen
90%

21 Kategorien

Sanitäre Anlagen
100%
Bar
89%
Sport
88%
Sonstiges
72%
Internet
88%
Preis-Leistung
83%
Atmosphäre
100%
Rezeption
89%
Personal
94%
Frühstück
93%
Gastronomie
86%
Wellness
93%
Zimmergröße
98%
Zimmer
92%
Schlafqualität
100%
Badezimmer
86%
Sauberkeit
96%
Komfort
93%
Gesamteindruck
92%
Lage
98%
Service
93%

706 Kommentare

  • Ich könnte leider keine Behandlungen buchen, da es keine freien Termine gab!

    auf hotelnavigator
    Antwort Best Western Plus Kurhotel an der Obermaintherme: Liebe Familie ...,
    herzlichen Dank für Ihren Besuch und ihre super 91 Punkte. Es tut mir leid zu lesen, dass die SPA Abteilung schon ausgebucht war. Wenn Sie wieder planen, uns im schönen Bad Staffelstein zu besuchen, dann empfehle ich Ihnen Ihre Termine schon im Vorfeld online und live über unsere Website oder per Telefon zu buchen, dann sind Sie auf der sicheren Seite und können entspannt anreisen. Sie können sich bei uns direkt dann mit Ihrer Hotelreservierungsnummer einbuchen und haben so keinen Aufwand oder müssen in Vorkasse bezahlen.
    Bis bald, Ihr Gastgeber, Andreas Poth, GF
  • Eine unprofessionelle Angestellte beim Frühstück, schade für den Gesamteindruck

    Auch Hunde fühlen sich sehr willkommen, mit Fressnäpfen und Kissen. Sehr nett. Ausserdem ist die Möglichkeit mit Hund im Foyer zu speisen eine sehr gelungene Besonderheit, damit der Hund nicht dauernd alleine sein muss. Fotos von Vorschäden an der Zimmertür allerdings etwas unangenehm, eine eindeutig makellose Tür zuvor wäre angenehmer. Bis auf eine absolut unprofessionde Angestellte eines Morgens beim Frühstück alles top. Essen sehr gut und entsprechend hochpreisig.

    auf hotelnavigator
    Antwort Best Western Plus Kurhotel an der Obermaintherme: Liebe Familie ...,
    vielen Dank für Ihre Rückmeldung zum Frühstück und Ihr großes weiteres Lob mit den 96 Punkten.
    Es tut mir sehr leid, dass der Frühstücksservice nicht die Qualität hatte, die wir uns selber vorstellen. Aber wir werden das intern besprechen, um besser zu werden.

    Dank und auf bald, Ihr Gastgeber, Andreas Poth, GF
  • Die Bewertung entspricht unseren positiven Wochenende. Dem exzellent ist gar nicht weiter was dazu zu fügen. Wünschen dem Haus sehr gute Belegung und Resonanz wir kommen wieder!

    auf hotelnavigator
    Antwort Best Western Plus Kurhotel an der Obermaintherme: Liebe Familie Siewert,
    viele lieben Dank für Ihren erneuten Besuch. Wir danke Ihnen auch für Ihr großes Lob und Ihre sagenhaften 100 Punkte.
    "Wir kommen wieder" ist das größte Lob, welches Sie uns geben können - Danke!
    Ihr Gastgeber, Andreas Poth, GF
  • Wir waren sehr zufrieden, konnten entspannte Tage in Ihrem Hotel erleben und planen schon unseren nächsten Besuch bei Ihnen. Ein großes Lob an das gesamte Team für eine überragende Silvesterfeier!

    auf hotelnavigator
    Antwort Best Western Plus Kurhotel an der Obermaintherme: Liebe Familie Beyer,
    vielen lieben Dank für Ihren Besuch über Silvester und Ihr riesengroßes Lob mit 97 Punkten.
    Bis zum nächsten Besuch, Ihr Gastgeber, Andreas Poth, GF
  • Restaurant am 29.12.19

    Am So., 29.12.19, sollte es lt. Ankündigung in der HotelGazette im bayr. reg. Restaurant Essen a la carte geben. Ich reservierte 2 Plätze dafür, die Absicht war, wie alljährlich bei unseren Besuchen üblich einmal Schäuferla zu essen. Die dh. Restaurantleiterin bestätigte bei der Reservierung morgens, dass das so ginge. Abends wurden wir allerdings damit überrascht, dass es kein Essen a la carte gäbe, ein Menü (5 Gänge) sollte es sein? In unserem Alter ist der sich gesund ernährende Mensch um 18:00 kein solches Menü mehr! Wir aber sahen uns indirekt gezwungen, dem Menüvorschlag zu folgen, also Vor-, Haupt- und Nachspeise, und zuvorderst der lieb gemeinte Gruß aus der Küche ... Auf die Idee, nur die Hauptspeise zu nehmen, kamen wir erst gar nicht, denn der Menüvorschlag war in keiner Version verpreist (das ist, denke ich, per se schon zu rügen). Ergo, gleich 3 Ärgernisse: 1. viel zu viel gegessen; 2. Überraschung, RG fast 100 €; 3. kein Schäuferla gesehen!!! Übrigens, die Qualität des Menüs steht außer Frage, Bewertung sehr gut. Leider musste wir auch noch eher abreisen, meine Ehefrau war plötzlich heftig erkrankt. Der "Vorfall" wurde allerdings anständig und angemessen von Frau Höhn behandelt, vielen Dank dafür. Nun bleibt zu hoffen, dass für die frühere, ungewollte Abreise keine weitere RG für das Zimmer mehr kommt. Dem gesamten Team, wunderbar geführt von Herrn Direktor Poth, wünschen wir alles Gute für das Neue Jahr 2020, vor allem viel Gesundheit. Mit freundlichen grüßen Dr. Reinhard Klos

    auf hotelnavigator
    Antwort Best Western Plus Kurhotel an der Obermaintherme: Sehr geehrter Herr Dr. Klos,
    vielen Dank für Ihren wiederholten Aufenthalt und vielen Dank für Ihre offenen Worte, die wir ja schon per Mail klären konnten.
    Genau dies ist richtig, wenn etwas auffällt freue ich mich dies zu hören oder zu lesen, das gibt uns die Chance, es beim nächsten besuch besser zu machen. Alles gute für Ihre Frau und auch Ihnen ein gutes und gesundes neues Jahr 2020.

    Ihr Gastgeber, Andreas Poth, GF