Wellness - Therme - Sauna auf über 35.000 m². Über 3.000 m² Wasserfläche in 26 Wohlfühlbecken, bei bis zu 34 °C Wassertemperatur. Alles im Bademantel erreichbar!
Barrierefrei, Bademantelgang und beste Lage am Kurpark. Das Hotel für anspruchsvolle, gesundheitsliebende Urlauber, Kurzurlauber, sowie Tagungs- und Seminargäste.
Das größte Wellnesshotel an der wärmsten und solehaltigsten Thermalquelle Bayerns, zwischen Bamberg und Coburg.

6389 Bewertungen (Stand 2019-08-24)

Best Western Plus Kurhotel an der Obermaintherme mit 5457 Bewertungen
90%
HolidayCheck mit 266 Bewertungen
92%
Booking mit 209 Bewertungen
89%
Tripadvisor mit 205 Bewertungen
90%
Facebook mit 122 Bewertungen
92%
Expedia mit 102 Bewertungen
92%
HRS mit 21 Bewertungen
91%
Google
92%
Yelp mit 2 Bewertungen
90%

21 Kategorien

Sanitäre Anlagen
100%
Bar
89%
Sport
88%
Sonstiges
72%
Internet
88%
Preis-Leistung
83%
Atmosphäre
100%
Rezeption
89%
Personal
94%
Frühstück
93%
Gastronomie
86%
Wellness
93%
Zimmergröße
98%
Zimmer
92%
Schlafqualität
100%
Badezimmer
88%
Sauberkeit
96%
Komfort
93%
Gesamteindruck
92%
Lage
97%
Service
93%

696 Kommentare

  • Es war ein sehr angenehmer, entspannter Aufenthalt. Wir waren vom Hotel und Personal begeistert.

    auf hotelnavigator
    Antwort Best Western Plus Kurhotel an der Obermaintherme: Liebe Frau Dürr,
    vielen Dank für Ihren Besuch und Ihr sehr großes Lob, welches ich sehr gerne an unser Team weitergebe. Ich wünsche Ihnen einen guten Start in das neue Jahr
    Ihr Gastgeber Andreas Poth, GF
  • Uns haben bellende Hunde im Hotel, grad am Morgen sehr gestört.und das auf dem Balkon nicht geraucht werden darf

    auf hotelnavigator
    Antwort Best Western Plus Kurhotel an der Obermaintherme: Liebe Frau Harms,
    es tut uns leid, dass Sie durch das Hundegebell gestört wurden. Wir auch und der Besitzer muss nun auch noch die Tür bezahlen, die der Hund zerkratzt hat (immerhin € 1.700,00). Zum Glück ist dies aber die Ausnahme und die meisten Hundebesitzer gehen sorgsam mit ihrem Haustier um und lassen es nicht allein im Zimmer. Das Rauchen auf dem Balkon ist leider ähnlich gelagert. Zieht der Qualm ins Nachbarzimmer fühlen auch diese sich gestört. Deshalb die strenge Regel. Da gab es auch wesentlich mehr negative Rückmeldungen als zu Hunden im Hotel.
    Ich wünsche Ihnen einen gesunden Start in das neue Jahr und sage auf bald,
    Ihr Gastgeber Andreas Poth, GF
  • Wir vergeben dieses Mal keine einzelnen Sterne, sondern sagen Danke an alle Mitarbeiter. Alle Kategorien erhalten die Bestnote. Es war wunderschön und man kann nur sagen, dass es Sternschnuppen geregnet hat. Ein gutes neues Jahr an alle.

    auf hotelnavigator
    Antwort Best Western Plus Kurhotel an der Obermaintherme: Liebe Frau Stahl,
    herzlichen Dank für Ihre Sternschnuppen, die ich über alle Mitarbeiter heute am Silvesterabend ausstreuen werde. Auch Ihnen wünschen wir ein gutes und angenehmes neues Jahr.
    Ihr Gastgeber Andreas Poth, GF
  • Leider konnte ich das Angebot in der Therme aus gesundheitlichen Gründen nicht annehmen.

    Die Busfahrten in die Umgebung waren ein großartiges Erlebnis. Vielen Dank für das insgesamt abwechslungsreiche Programm und die fabelhaften Abendessen über die Weihnachtsfeiertage.

    auf hotelnavigator
    Antwort Best Western Plus Kurhotel an der Obermaintherme: Liebe Frau Pfeiffer,
    vielen Dank, dass wir Sie über die Weihnachtstage begeistern konnten. Wie ich sehe sind Sie gut per Bahn wieder zuhause angekommen. Auf bald, Ihr Gastgeber Andrea Poth, GF
    Vielen Dank für die 99 Punkte Bewertung!!!
  • Herzlichen Dank für den wundervollen Aufenthalt in Ihrem Haus. Ich komme sehr gern wieder. Die Mitarbeiter sind sehr zuvorkommen und erfüllen alle Wünsche mit einer großen Herzlichkeit. Ich habe mich wie immer sehr wohl gefühlt.

    auf hotelnavigator
    Antwort Best Western Plus Kurhotel an der Obermaintherme: Lieber Herr Köhler,
    herzlichen Dank für Ihr großes Lob an unsere Mitarbeiter und das Sie es erwägen wieder zu kommen. Wir freue uns sehr über die 99 Punkte Bewertung. Vielen Dank und einen guten Rutsch in das neue Jahr.
    Ihr Gastgeber Andreas Poth, GF